Home » Martin Luther und Thomas Münzer oder Die Einführung der Buchhaltung by Dieter Forte
Martin Luther und Thomas Münzer oder Die Einführung der Buchhaltung Dieter Forte

Martin Luther und Thomas Münzer oder Die Einführung der Buchhaltung

Dieter Forte

Published 2009
ISBN :
Paperback
206 pages
Enter the sum

 About the Book 

In einer Zeit, die von Grund auf in Bewegung geraten ist, am Beginn der Geschichte der Neuzeit, in den Jahren 1514 bis 1525, sehen wir die bestimmenden Figuren der Epoche beim Agieren, Plazieren und Plaziertwerden- Menschen im Netz der Macht. Es gehtMoreIn einer Zeit, die von Grund auf in Bewegung geraten ist, am Beginn der Geschichte der Neuzeit, in den Jahren 1514 bis 1525, sehen wir die bestimmenden Figuren der Epoche beim Agieren, Plazieren und Plaziertwerden- Menschen im Netz der Macht. Es geht um die Verflechtungen von Kirchengeschichte, Politik und Wirtschaftsgeschichte zur Zeit der Reformation. Und: Es geht um vier junge Leute. Einer davon heißt Luther, einer Münzer, die beiden anderen Karlstadt und Melanchthon. Es geht um die Einführung der Buchhaltung. Es geht um die erste große deutsche Revolution. Daß beides zusammenfällt, ist vielleicht kein Zufall. Seit seiner Uraufführung 1970 in Basel hat dieses große dokumentarische Theaterstück mehr als vierzig Inszenierungen in zehn Ländern erlebt. Als Lesestück hat es sich an Schulen und Universitäten einen festen Platz erobert. Sein Thema, Expansion der Macht um jeden Preis, zeigt Konstellationen auf, die sich modellhaft wiederholen.